Radsätze LOXrail® 40

  • Alle LOXrail®-Radsätze bestehen aus Laufrollen oder Laufrädern in einem präzise gefertigten Aluminium-Gehäuse
  • Dämpfungsplatten an der Auflagefläche der Radsätze sorgen für zusätzliche Laufruhe und mindern Stöße beim Beladen der Rollwagen
  • werkseitig montierte Bürstenabstreifer zur Reinigung der Schiene sind gegen Beschädigungen in das Gehäuse eingelassen
  • Für gröbere Verschmutzungen sind für alle Radsätze Blechabstreifer zusätzlich zu den Bürsten erhältlich
  • Die Laufrollen sind lebensdauergeschmiert und somit nahezu wartungsfrei

 


LOXrail® Radsatz 40-1

Art. Nr.: 481202Zeichnungsnr.: 16002-0146

Einfach-Radsatz für LOXrail® 40

  • Kompakte Bauform für Anwendungen mit leichteren Belastungen und ohne Kreuzungen

Max. Traglast:

  • 29 kN (auf LOXrail® Schiene)
  • 16,5 kN (bei Belastung der Spurkränze)
Technische Dokumentation

LOXrail® Radsatz 40-2

Art. Nr.: 481203Zeichnungsnr.: 16002-0140

Doppel-Radsatz für LOXrail® 40

  • Ausführung mit zwei Rollen für mittlere und höhere Belastungen und Schienensysteme mit Kreuzungen

Max. Traglast:

  • 58 kN (auf LOXrail® Schiene)
  • 33 kN (bei Belastung der Spurkränze)
Technische Dokumentation

LOXrail® Radsatz 40-1 MR

Art. Nr.: 481206Zeichnungsnr.: 16002-0510

Einfach-Radsatz für LOXrail® 40 mit zusätzlichem Montagerahmen

  • unkomplizierte Anbindung an bestehende Konstruktionen
  • sachgemäßer Einbau des Radsatzes in den Montagerahmen
  • einfache Realisierung von Fest- und Loslagern

Max. Traglast:

  • 29 kN (auf LOXrail® Schiene)
  • 16,5 kN (bei Belastung der Spurkränze)
Technische Dokumentation

LOXrail® Radsatz 40-2 MR

Art. Nr.: 481207Zeichnungsnr.: 16002-0520

Doppel-Radsatz für LOXrail® 40 mit zusätzlichem Montagerahmen

  • unkomplizierte Anbindung an bestehende Konstruktionen
  • sachgemäßer Einbau des Radsatzes in den Montagerahmen
  • einfache Realisierung von Fest- und Loslagern

Max. Traglast:

  • 58 kN (auf LOXrail® Schiene)
  • 33 kN (bei Belastung der Spurkränze)
Technische Dokumentation

LOXrail® Radsatz 40-1 AT

Art. Nr.: 481210Zeichnungsnr.: 16002-0445

Einfach-Radsatz mit Antriebsrad zur Realisierung von Fahrantrieben

  • Radsatz für Antriebe in leichteren Anwendungen 
  • Antriebsrad d=160mm
  • Zur Anbindung von Gelenkwellen oder Antriebswellen sind separate Adapter erhältlich

Max. Traglast:

  • 50 kN (auf LOXrail® Schiene)
  • 50 kN (bei Belastung der Spurkränze)
Technische Dokumentation

LOXrail® Radsatz 40-2 AT

Art. Nr.: 481215Zeichnungsnr.: 16002-0440

Doppel-Radsatz mit Antriebsrädern zur Realisierung von Fahrantrieben

  • Radsatz für Antriebe in leichteren Anwendungen 
  • 2x Antriebsräder d=160mm
  • Zur Anbindung von Gelenkwellen oder Antriebswellen sind separate Adapter erhältlich

Max. Traglast:

  • 100 kN (auf LOXrail® Schiene)
  • 100 kN (bei Belastung der Spurkränze)
Technische Dokumentation

LOXrail® Radsatz 40-2-160 AT Pendel

Art. Nr.: 481219Zeichnungsnr.: 80000-0120

Doppel-Radsatz wie LOXrail® Radsatz 40-2 AT, jedoch mit zusätzlicher Pendelaufhängung

  • Gewährleistet eine gleichmäßige Belastung beider Antriebsräder
  • Schnellerer, unkomplizierter Austausch des Radsatzes
  • Bessere Zugänglichkeit zu Wartungszwecken

Max. Traglast:

  • 100 kN (auf LOXrail® Schiene)
  • 100 kN (bei Belastung der Spurkränze)
Technische Dokumentation

LOXrail® Radsatz 40-2-260 AT Pendel

Art. Nr.: 481218Zeichnungsnr.: 80000-0090

Schwerlast-Doppel-Radsatz mit Antriebsrädern d=260mm und zusätzlicher Pendelaufhängung

  • Gewährleistet eine gleichmäßige Belastung beider Antriebsräder
  • Schnellerer, unkomplizierter Austausch des Radsatzes
  • Bessere Zugänglichkeit zu Wartungszwecken
  • Gelenkwellen werden direkt an die Antriebsräder angebracht (keine Adapter erforderlich) 

Max. Traglast:

  • 150 kN (auf LOXrail® Schiene)
  • 150 kN (bei Belastung der Spurkränze)
Technische Dokumentation

LOXrail® Mitnehmerflansch

Art. Nr.: 481301Zeichnungsnr.: 16002-0449

Mitnehmerflansch für LOXrail® Antriebsräder

  • Ermöglicht die Anbindung von Gelenkwellen an ein Antriebsrad
  • Inkl. Spannschraube und Spannscheibe zur Montage am Antriebsrad
Technische Dokumentation